≡ Menu

5 Geschenkideen für Menschen die schon alles haben

Sicherlich kennt ihr auch einen davon: Menschen, die schon alles haben. Und sie bereiten euch Kopfzerbrechen, denn das Weihnachtsfest kommt näher. Sie erwähnen nie etwas, denn eigentlich brauchen sie gar nichts und haben eh schon alles. Aber irgendwas möchtest du ihn/ihr schenken, denn du möchtest ja zeigen, dass sie dir etwas bedeutet… hier also 5 Geschenkideen für Menschen die schon alles haben.

1) Erinnerungen statt Dinge

14252524689_3936aa8298_z

Vielleicht hat die besagte Person alles was sie braucht, aber sicherlich hat sie ein paar der guten alten Zeiten vergessen. Jeder erinnnert sich gerne an „die guten alten Zeiten“. Vielleicht hast du in deiner digitalen Fotokiste ein paar tolle Momente eingefangen – dann wäre ein Fotobuch vielleicht genau das richtige. Oder du hast ganz oldschool noch ein paar „echte“ Bilder? Kollage basteln – Rahmen kaufen – noch eine schöne Karte dazu – voilà.

Eine andere Variante davon könnte ein Erinnerungsglas sein. Bitte Freunde und Verwandte, etwas über diese Person auf einen Zettel zu schreiben. Sammele die Zettel wieder ein, rolle sie zusammen, schicke Bändchen rum und ab ins Glas. Das Glas kann man z.B. mit Masking Tape, Fensterfarben, Serviettentechnik oder DohVinci verschönern. Es dürfen lustige Momente notiert werden, Insider oder einfach ein paar Zeilen darüber, wie diese Person das Leben beeinflusst hat… sicherlich steht dieses Glas noch ein paar Jahre rum.

2) Ein schönes Erlebnis

Erlebnisse sind immer eine gute Idee. Die Chance, dass sich der Empfänger über ein Erlebnis freut, ist hoch. Das wichtigste ist, dass man sicher stellt, dass das ausgewählte Erlebnis etwas ist, an dem die beschenkte Person wirklich teilnehmen möchte. Nur weil man mal nach „Bungee Jumping“ gegoogelt hat und auf Facebook den Dokumentarfilm erwähnt, heißt das nicht unbedingt, dass man selbst den Sprung wagen möchte.

Am besten sind Erlebnisse, bei denen man seine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann… Kochkurs, Tanzkurs, Probemonat im Fitnessstudio. Vielleicht wollte die Person aber schon immer ihre Kenntnisse in Word aufbessern, einen Sprachkurs besuchen oder mit dem Nähen beginnen – dann gibt es recht günstige & tolle Angebote an den Volkshochschulen (z.B. in Berlin). Oder verschenke die Möglichkeit sich in einem Spa zu entspannen. Ein Gutschein bei dem neuen Restaurant über das alle sprechen ist auch denkbar.

3) Personalisiertes

Ein Feuerzeug mit den Initialen oder ein Füller/Kuli mit eingravierten Namen. In manchen Textil-Reinigungen bieten sie das Besticken an: Ein kuscheliges Handtuch mit Spitzname? 🙂 USB-Sticks wandern ja auch gerne von Hand zu Hand… aber sicherlich nicht, wenn drauf steht: „Wiedersehen macht Freude. LG M. Mustermann“.

4) Schenke deine Zeit

Das wohl wertvollste auf dieser Welt ist Zeit. Gerade wenn man jemanden nicht oft sehen kann, ist ein ganzer Tag ein schönes Geschenk. Vor allem, wenn du an diesem Tag die komplette Planung übernimmst, alles vorher recherchierst und an diesem Tag alles bezahlst (nur zum Beispiel). Vielleicht passt du für deine Schwester mal ein ganzes Wochenende auf die Kinder auf, damit sie mit ihrem Freund eine Nacht ausgiebig feiern kann. Vielleicht nimmst du den Hund deiner Mutter für einen Tag. Auch toll, wenn du einfach anbietest einen ganzen Tag die helfende Hand zu sein. Egal wobei, sie haben deine volle Aufmerksamkeit und deine Unterstützung. Vielleicht will deine Freundin schon seit Jahren ihr Zeug auf dem Flohmarkt verkaufen? Oder dein Bruder will sein Zimmer streichen und neu dekorieren?

Natürlich sollte man immer für Freunde und Familie da sein. Aber wenn du hervorhebst, dass du bereit bist mehr als nur das zu tun… sollte es vom Herzen kommen! Mache klar, dass du lang aufgegebene Aufgaben mit ihnen bewältigen wirst. Wie zum Beispiel das schon so lang erwähnte Ausmisten…?

5) Leibliches Wohl

Das Lieblingsgetränk hält nie sonderlich lange. Und ohnehin würde man sich früher oder später mal wieder eine Flasche gönnen. Außerdem kann man davon nie genug auf Vorrat haben. Wenn jemand Wiskey mag, kauf ihm den besten. Wenn sie gerne Salat isst, kauf ihr das gute Olivenöl auf dem Markt. Was das Herz begehrt. Eine ganze Wildschweinsalami aus Italien. Pralinen aus Belgien. Schweizer Schokolade. Einen ganzen Laib Käse aus Holland. Eine Dose Kaviar. Rotwein aus dem Fachgeschäft. Ein großes Glas Honig vom Imker. Tee aus China oder Japan. Liebe geht durch den Magen 😉

Das sind meine 5 Geschenkideen für Menschen die schon alles haben. Hoffentlich konnte ich dich ein wenig inspirieren!

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment