≡ Menu

Wer hat diesen Auftritt verpasst?

Nur eine Eilmeldung, hier die Folge für alle die es verpasst haben. Mal wieder halt ich mein Gesicht in die Kamera und lass mich benutzen. „Ich bin Emo.“ musste ich sagen, tut mir leid an alle, die sich die Hoffnung gemacht haben, das könnte stimmen. Auch wenn ich mich zur Zeit auf Knuddels.de im Emo-Channel rumtreibe, bin ich kein Emo aus Überzeugung.

Einbetten kann ich das Video leider nicht, aber hier findet ihr die Folge „Krasse Optik – Freak vs. Spießer“

Ich wirke sehr harmlos unter den Extremisten, keine Ahnung warum Sie mich dabei haben wollten. Es hat Spaß gemacht und das ist die Hauptsache *gg* Obwohl: Ich hab mich nicht zum Affen gemacht, das ist wohl das A & O.

40 Minuten gehen viel zu schnell vorbei. Viel Spaß, falls du es nicht gesehen hast 😀

Nebeninfo:
Erste Dame ist eigentlich Domina und sollte es nicht sagen.
Das Mädel („Spießer Nummer 3“) musste sich einen Platz weiter setzten.
Der Drow hat Facebook und heißt dort „Ole-Eric Christiann“.
Auch Rolf hat Facebook Fanpage.

Das nennt man „Scripted Reality“.

EDIT:
FAST VERGESSEN!!!

Edit: Offline 🙁

Das hat die liebe Nicola geschnitten. Ist das nicht gelungen? Davon möchte ich mir eine Scheibe abschneiden! I like your style <3 Danke nochmal, dass du da warst und für alles eben!

<3
Amy

{ 34 comments… add one }
  • nicola November 14, 2012, 11:14 am

    Man schade, dass du nirgends mein Backstagevideo erwähnst. Ist es deiner Meinung nach nicht gelungen? 🙁

    • diamondoftears November 14, 2012, 12:55 pm

      Doooooch! Das ist Super. Ich bitte auf Knien um Vergebung! Habe es nachträglich, Schande über mich, verlinkt!

      • nicola November 14, 2012, 8:34 pm

        puh!
        Es ist dir auf jeden Fall verziehen 😀 🙂
        Danke für das liebe Kompliment, was du noch hinzugefügt hast.

  • Jozze November 14, 2012, 11:17 am

    Sowas wie mit dem „Einen Platz weitersetzen“ hatte ich mir schon gedacht. Das machen die doch immer wieder gern. Zudem war die Haltung des Mädels viel zu wenig Anti, als dass man ihr die Reaktion abgenommen hätte.
    Auch schön im Hintergrund die ganze Zeit Blaubeerina grinsen zu sehen ^^
    Souveräner Auftritt.
    LG Jozze

    • slapbetcommissioner Dezember 13, 2012, 12:10 am

      Wen meinst du mit blaubeerina?

  • Stinson November 14, 2012, 11:50 am

    In deinem vorletzten Beitrag, in dem du auf die Sendung hinweist, schreibst du, dass du kein extremer Emo mehr bist. Redest aber von „wir“ und dass du „uns“ gut darstellen möchtest.
    Dein neuer Beitrag macht den Anschein, als ob du dazu „genötigt“ wurdest, zu behaupten, du seist Emo.
    Da stellt sich mir u.a. eine Frage: Warum „verkaufst“ du dich und eine Meinung, die du nicht zu vertreten scheinst?! 🙂

    • diamondoftears November 14, 2012, 12:58 pm

      Ich liebe Emos. Ich war mal Emo. Ein Teil von mir ist Emo, aber ich möchte mich nicht in diese Schublade stecken. Ich sollte sagen, dass ich Emo aus Überzeugung bin, was weder die Wahrheit noch die Lüge ist. In Worte fassen kann ich das nicht, einfach hinnehmen.

  • sascha November 14, 2012, 12:47 pm

    ein auftritt bei britt….sei stolz auf dich 😀 was hälstn du von bauer sucht frau, schwiegertochter gesucht oder frauentausch? ist dasselbe menschenverachtende format.

    • diamondoftears November 14, 2012, 12:59 pm

      Kenne ich nicht. Habe keinen Fernseher. Wenn das Geld stimmt würde ich da vielleicht mitmachen -solange ich mir das nicht angucken muss. Sehr ernst nimmt, was er im Fernsehen sieht hat sowieso nicht mehr alle 🙂

      • nicola November 14, 2012, 8:41 pm

        Amy wurde ja bei Britt nicht fies behandelt, die Sendung in der sie vorkam, bestand aus einem Meinungsaustausch. Mehr nicht…, es hat keiner geheult, von Vergewaltigungen oder irgendwelchen ungeklärten Vaterschaften gesprochen.

  • Mimi November 14, 2012, 2:11 pm

    Du bist dir auch für nichts zu schade oder? Was ist nur aus der alten Amy geworden… Kein Wunder, dass niemand mehr deine Videos schaut..

  • Maria November 14, 2012, 3:00 pm

    Ja, was soll der Scheiß. Sich für sowas zu verkaufen? Hast du denn keine Prinzipien mehr? Solche Formate auch noch unterstützen und weiter falsche Bilder verbreiten! Unehrlichkeit in jeglicher Form zerstört uns und die Welt.

    • diamondoftears November 14, 2012, 3:26 pm

      Beschwer dich bei Sat.1, RTL oder wie sie alle heißen. Ich seh das ganze nicht ernst und ihr solltet das auch nicht tun. Das ist was von der Elite entschieden wird – Kontrolle der Medien – Verdummung des Volkes. Ich habe keinen Fernseher, mich interessiert nicht, was da läuft, das ist die größte Lüge der Welt. Alles aufgesetzt. Für Menschen, die sich passiv mit Scheiß berieseln lassen wollen. Bitte sehr. Ich mach da mit… und wo kaufst du? Was isst du? Was macht dich besser als mich?

      Ich mache mir nichts daraus, weil ich schon lange weiß, dass dem eh nicht mehr zu helfen ist. NICHTS von dem was auf der Mattscheibe läuft ist echt – weder Nachrichten noch die Bedürfnisse, die es zu stillen gilt. Dazu kommt die Tage ein Artikel „Verschenke deinen Fernseher“.

  • Maria November 14, 2012, 3:33 pm

    Es ist einfach auf andere zu zeigen, nicht wahr? Es ist einfacher, die Schuld auf Sat1, RTL oder wie sie alle heißen abzuwälzen – Fakt ist jedoch: DU hast mitgemacht. DU hast sie unterstützt.
    Bevor du mit dem Finger auf mich zeigst – ich habe mich nicht verkauft.
    Es ist so unglaublich fatal die Verantwortung einfach abzulegen, dich interessiert es nicht? Wie unsagbar egoistisch.

    Genau das ist das Problem, die Menschen nehmen das alles einfach nicht ernst. Beschweren kann man sich, klar, aber was dagegen tun? OH MEIN GOTT DANN MUSS ICH JA WAS TUN!
    Oder erst gar nicht ernst nehmen.

    Hauptsache die Kohle stimmt. Kapitalismusamy olé!
    Wenn man sonst nichts kann, außer hübsch auszusehen und zu lügen und das ganze System zu unterstützen.
    Bitte sehr!

    • diamondoftears November 14, 2012, 3:36 pm

      🙂 Das lasse ich so stehen. Amen.

      • nicola November 14, 2012, 8:53 pm

        😀 😀

        Maria, du hast dir bestimmt auch schon mal ein KitKat oder was anderes von Nestle gekauft und warst damit verantwortlich für die Abholzung des Regenwalds, die Ausbeutung der Mütter in der 3. Welt u.s.w…

        Warum sollte man da nicht bei der Fernsehsendung mitmachen?
        Amy wurde eingeladen ihre Meinung zu Emos zu sagen und das hat sie gut gemacht, sie konnte das ehrlich vertreten, weil sie eine lange Zeit einer war.
        Auch die anderen Freaks haben für sich selbst gesprochen.
        Die Spießer waren, wie man sehen konnte, gecastet und treten bei jedem Billigformat auf.

        Sie hat ja jetzt keine Vergewaltigte gespielt oder irgend ein anderes Opfer.

        Jeder der mit einem näher zu tun hat oder einen kennt muss doch checken, dass das alles vollkommen gescriptet und gelogen ist, was da abgeht.
        Und was soll Sat.1 denn stattdessen um diese Uhrzeit senden, wo kein normaler Mensch zuhause ist?

        Es gibt eindeutig schlimmeres als Britt. 🙂 Und es war durchaus mal interessant dahinter zu schauen und drüber zu grinsen, wie falsch das alles doch ist.

  • Maria November 14, 2012, 3:34 pm

    Und noch fataler ist es, aufzugeben. Weil „man weiß, dass dem nicht mehr zu helfen ist“.
    Genau deswegen geht unsere Gesellschaft zugrunde.
    Genau. Deswegen.
    „Hilft ja alles nichts“-Mentalität.

    • diamondoftears November 14, 2012, 3:37 pm

      Schmeiß doch bitte die Glotze aus dem Fenster und verteile etwas Liebe 😀
      Sieh das ganze mit Humor und lies Bücher.

      Fühl dich gedrückt
      <3 Amy

    • diamondoftears November 14, 2012, 3:38 pm

      Ich gebe nicht auf, ich mache mein eigenes Fernsehen.

      • Smuffle November 15, 2012, 2:19 pm

        Dann bleib doch bei den Videos, statt dich dem zu verkaufen, was du ablehnst. Ich geb Maria schon recht.
        Profit aus etwas ziehen, ohne dahinter zu stehen ist schwach. Sorry.
        Du stellst dich somit auf die gleiche Stufe, ohne es zu wollen. UNd das nur der Bekanntheit wegen? Des Geldes wegen?

        • diamondoftears November 15, 2012, 2:26 pm

          Wie wäre es mit Spass, ein paar Tagen Urlaub mit einer Begleitung, einem Treffen mit anderen YouTubern, einem Waschbärtreffen, einem Friseurbesuch und das alles gut bezahlt für ein Thema das ich durchaus unterstützen kann. Ja, das kann ich gebrauchen.

          Ich fühle mich nicht schlecht, egal was ihr denkt. Es war Super und ich würde es wieder tun 😉

      • Smuffle November 15, 2012, 2:21 pm

        Deine Meinung kannst du auch weiterhin in dem Medium vertreten, hinter dem du stehst. 🙂

  • Maria November 14, 2012, 3:38 pm

    Oh und warum ich nicht auf mich eingehe: Ich bin im gegensatz zu dir keine „Person der Öffentlichkeit“ – ich habe nicht die Verantwortung gegenüber anderen. Du vermittelst das Bild, dass das in Ordnung ist, sowas zu tun. Du bist für viele ein Vorbild. Schämst du dich nicht?
    Wenn ich so „einflussreich“ wäre wie du, hätte ich riesen Schiss und würde mir alles doppelt und dreimal überlegen, ob ich das so machen kann, wie ich es mache.

    • diamondoftears November 14, 2012, 3:39 pm

      Das Thema der Sendung war Toleranz, da mache ich mit. Und falls du das gesehen haben solltest, dann frag ich dich, was daran schlimm war?

  • GreenyArt November 15, 2012, 7:57 am

    Ich weiß nicht, warum ihr euch alle so aufregt…klar, deutsche Unterhaltungsformate sind völliger Bockmist. Aaaaaber: Wo hat sie sich verkauft? Sie hat eine Meinung vertreten, die man ihr nur nicht ansieht. Hätte sie jetzt eine Diskussion über vegane Produkte abgehalten, hättet ihr alle Beifall geklatscht und Amy zurHalbgöttin erklärt, weil sie auch sonst öfter darüber spricht. Da wäre sie euch dann echt genug gewesen? Darf sie keine Meinung zu Emos haben, nur weil sie nicht aussieht, als sei sie einer? Und außerdem gibts (bitte korrigieren, falls ich falsch liege) ein bisschen Knete…und die kann man immer gebrauchen. Also was solls?

  • avenclave November 16, 2012, 8:52 am

    Ich fand die Sendung irgendwie komisch. Ich hab irgendwann total vergessen, um was es geht. Und der Schluss war auch sehr plötzlich. Die letzte Kandidatin hat gerade mal zwei Sätze gesprochen und dann wars zu Ende. Gott sei Dank guck ich kaum TV, sonst würde ich ja echt abstumpfen. 😀

  • Dawn November 16, 2012, 3:03 pm

    eigentlich gucke ich sowas ja gar nicht aber wegen dir schon!… super sendung und dieser ole ist ja total cool 😀 hab ihn leider noch nie auf einer con gesehen aber wer weiß… hihi

  • Lu November 22, 2012, 8:12 pm

    Was hier einige für Kommentare ablassen… wenns euch nicht passt, gut, aber lasst Amy doch machen, was sie will 😀

  • Bibi November 28, 2012, 11:46 pm

    Liebe Waschbärenmami,
    ich hab extra deinetwegen eingeschaltet, weil ich dich gerne sehen mag – und ob jetzt auf YouTube oder im Fernsehen ist mir egal. Ich fand es interessant, die anderen „Freaks“ zu sehen und war eher angenehm überrascht, dass die Gäste sich mal nicht gegenseitig auffressen wollten. Und dass sich – ich glaube sie hieß Janine oder so – einen Platz weiter setzen musste ist ja auch mal ganz interessant zu wissen. Alles Beschiss 😉 Es freut mich für dich, dass du diese Menschen kennenlernen und diese Erfahrung machen durftest.
    LG, deine Waschbärin

  • Julie Dezember 3, 2012, 3:28 am

    hallo amy 🙂 weißt du warum die folge online gelöscht wurde?
    es gibt nämlich deinen auftritt weder bei sat 1 online noch bei myvideo.

    lg 😉

Leave a Comment