≡ Menu

Pimp dein Bücherregal – DIY

Es ist ganz einfach einen neuen Look in dein Zimmer zu bringen. Ich persönlich habe das Pech, die Möbel nicht großartig bewegen zu können, da ich nicht so viel Platz habe. Halb so wild! Dafür wechsele ich einfach den Inhalt meiner Regale um das Gefühl von Frische zu wecken. Damals hatte ich meine Bücher nach Themen sortiert. Praktisch aber nicht besonders. Ich habe sie nun nach Farben sortiert. Wenn ich nicht weiß, welche Farbe das Cover hat, heißt es ab sofort: Suchen! Wer’s schön haben will muss leiden.

Kostenfaktor: 0€

Zeitaufwand: 20 Minuten

Bild

Wie sieht es bei dir aus?

{ 2 comments… add one }
  • mNaliCious August 17, 2012, 3:24 pm

    Na, wenn ich deine Bücher seh, werd ich doch glatt neidisch, hab leider noch nicht genug um damit ein solches Regal zu füllen, aber tolle Idee!

    Es gefällt mir!!! 🙂

  • Nachtaktiv August 25, 2012, 2:45 am

    Wie geil! Ich dachte, ich wäre die einzige Verrückte, die ihre Bücher nach Farben sortiert! 😀

Leave a Comment

Next post:

Previous post: