≡ Menu

Extensions von VPfashion

Es ist soweit!
Mittwoch, der 20.08.2014 – heute entscheide ich anhand eurer Kommentare, wem die Extensions eine Freude bereiten dürfen.

Um meine Entscheidung etwas spannend zu machen und euch an meinem Denkprozess teilnehmen zu lassen – hier ein Blog passend zu der Entscheidung.

Es war natürlich wieder unglaublich schwer. Und zu ein paar Problemen ist mir auch eine Lösung eingefallen 🙂 Daher hier mein Senf & ein wenig Ketshup!

An alle, die es heute nicht geworden sind und unter chronischer Geldmangel leiden, konnte ich einen Rabatt aushandeln –  unter Angabe von dem Code „DiamondOfTears607“ bekommt ihr einen kleinen Rabatt.

001

Seit dem 18.1.2012 ist ja schon ein wenig Zeit vergangen… mittlerweile dürfen deine Haare zum glück wieder eine „vorzeigbare“ Länge erreicht haben. Aber was Extensions betrifft, die man dauerhaft tragen möchte kann ich wirklich nur allen empfehlen ein wenig mehr Geld auszugeben… und sie zu pflegen! Sonst sieht man schnell, dass das nur fake ist. Das ist ja dann auch peinlich. 3x Schrott – wahrscheinlich waren die zusammen teuer, als 1x Qualität 🙁

002

Hatte auch eine Dreadverlängerung. Habe diese mit Kunsthaar vom Afroshop gemacht – 5€ die Packung – kann ich nur empfehlen. Wer nicht weiß, wie das geht oder bereit ist eine Reise auf sich zu nehmen – von ganzen Herzen kann ich  LAVA DREADS empfehlen!

003

Kann ich total verstehen! Durfte ich leider auch nie ;( Und gäbe es keine schlimmeren Schicksale, so wären die Strähnen morgen in deinem Briefkasten 🙂 Allernativ vielleicht ein paar bunte Kunsthaarsträhnen von Clairs?

004 005

IHR DREI… habt es mir echt schwer gemacht.

Liebe Tina, du bist sehr stark und ich wünsche dir weiterhin viel kraft. Das Haar welches ich verschenke ist sehr dick und schwer. Ich denke, sie würden deine dünnen Haare belasten. Vielleicht kooperiere ich mal mit VPfashion und versuche weitere Extensions zu ergattern, diesmal etwas dünnere.

Lieber Roger, ich finde es total süß und extrem liebenswürdig, dass du für deine Frau so etwas tust – ok, es war nur ein Kommentar – aber wer denkt schon so weit? An seine Mitmenschen… ach hier muss ich allerdings sagen, dass es sich um sehr dickes und schweres Haar handelt, weswegen ich glaube, dass es für deine Frau eher zum gegenteiligen Effekt führen würde. Ich versuche mein Glück mal bei VPfashion!

Und nun zu dir liebe Bockwurst 🙂 Du hast die zwei Jahre Krankenhaus überstanden und ich möchte dir für dein Durchhaltevermögen ein bisschen Löwenmähne schenken. Du solltest dir beim Friseur vielleicht einen Angleichungsschnitt machen lassen – damit die Extensions ganz natürlich aussehen. Alles gute… ich brauche deine Adresse!

 

Bis nächste Woche!

Eure WaschbärMAMA

 

{ 1 comment… add one }
  • Bockwurst September 3, 2014, 11:21 am

    WAHNSINN! Ich kanns kaum glauben! Habe dir in youtube geschrieben, ansonsten kontaktier mich doch per mail 🙂
    Vielen dank amy!!! ♥

Leave a Comment

Next post:

Previous post: