≡ Menu

Ausgelacht

Meine Schule ist ein Hürdenlauf. Die absolute Mehrheit hier besteht aus bedürftigen Kindern, die einen Abschluss nachholen und hoffnungslosen, gehirnamputierten Pflegefällen.

Hier sitzen Sie in der Pause bei McDonalds oder DIREKT vor dem Haupteingang der Schule und qualmen alles voll. Oder sie sitzen vor Lidl auf der Bordsteinkante und machen Geräusche zu den Menschen die vorbeilaufen. Das reicht über gehechel, bishin zu Würge&Kotzgeräusche. Da sitzen sie, die ca. 12 Jungs, mit den Hosen in den Socken, einem Cappie im Gesicht oder auf der Seiten, ihren Plastik-Goldkettchen und qualmen, als dürften Sie das schon. Sie spucken vor sich auf den Boden… nach der Pause haben sie sicherlich einen Eimer voll, damit sich einer von ihnen hinter den Ohren waschen kann.

Mein Auftritt: Kotzgeräusche. Ich bin wirklich froh, dass ich nicht ihr Typ bin. Ich wäre maximal kopfschüttelnd vorbei gelaufen. Aber Kotzgeräusche? Leide hatte ich keine Centstückchen dabei, damit sie sich einen Funken Anstand und Verstand kaufen können. Eine Tüte Deutsch hätte es auch getan. Ich frag mich immer, wer diesen Geschöpfen in den Kopf geschissen hat und behauptet hat, sie können damit denken.

Obwohl die Kinder absolut bemitleidenwert sind, brauche ich bitte ein Seelenstreicheln. Manchmal wünsche ich mir eine Abfallklappe für Menschenmüll.

Im Rudel fühlen Sie sich stark und wenn sie ihren Hauptschulabschluss bestehen, dann wie richtige Männer. ARG!

{ 23 comments… add one }
  • lillylifeless September 4, 2012, 1:03 pm

    Amy, du bist toll! Du siehst super aus, hast einen coolen Klamottenstil und bist ein total liebenswürdiger Mensch. Auf Kommentare vom „Menschenmüll“ kannst du scheißen! :*

  • skysuniversum September 4, 2012, 1:35 pm

    Du bist nicht allein mit deinen Gedanken.
    Zum Glück gibt es an unserer Schule gekennzeichnete Raucherbereiche.
    Wir haben in fast jedem Flur Papierspender, sollte jemand auf die Wege rotzen und ein Lehrer sieht es wird der Schüler dazu gebracht sein Machwerk zu entfernen. Sollte er es nicht tun bekommt er ärger.

    Du hast deinen eigenen Stil. Das ist gut so. Die Typen die in den Ecken hocken..naja …

    „Willst du mit Stil die Straße rocken, nimm die Hose aus den Socken.“.

    Deine Waschbärarmee steht hinter dir 🙂

  • Adrian Paul September 4, 2012, 1:46 pm

    Hin,

    bin ähnlicher Meinung wie lilylifeless…..Solche „Leute“ gibt’s immer wieder…Mach Dir nichts daraus und ärgere Dich nicht zu sehr………,
    sonst hört Die Sonne heute noch auf zu scheinen 😉

  • Mari September 4, 2012, 1:56 pm

    Aus denen „spricht“ oder eben geräusch-t die Unsicherheit, die Du vermutlich, und wie man auch an diesem und anderen Text(en) sieht, gar nicht hast:
    Du musst und willst nicht mit allen Mitteln dazugehören;
    Du kannst auch alleine stark sein;
    Du bist ein liebender und geliebter Mensch.

    Wer sich selbst toll findet, dem kann man (fast) gar nicht angreifen.
    Daran und an die guten Menschen in meinem Leben denke, wenn mir so etwas passiert.

  • Hanni September 4, 2012, 2:12 pm

    Diese Menschen darf man nicht zurück ärgern. Warum? Weil man dann auf dem selben Niveau wäre 😀
    Der eigene Style stärkt den Charakter 😉
    Hab ich selbst herausgefunden 🙂
    Also mach weiter so waschbäsmami 😉

  • fraeuleinsonnenschein September 4, 2012, 2:58 pm

    Hey Amy 🙂

    Solche Idioten gibt es überall! Bei uns war das nicht anders.. Aber wie skysuniversum schon sagt: Deine Waschbärenarmee steht hinter dir! Und deinen eigenen Stil so durchzuziehen sollen die erst einmal nachmachen! Genau solche Menschen, wie die die du beschrieben hast, sind zu feige und haben nicht das Selbstvertrauen ihren eigenen Stil und eigene Meinungen zu vertreten!

    Bleib wie du bist ! 🙂

    • diamondoftears September 4, 2012, 3:07 pm

      Liiiiiieeeebe an alle meine Waschbären. Ich bin froh, das ich auf euch zählen kann. <3

  • Anni September 4, 2012, 3:12 pm

    Ach Amy =)
    Idioten gibt es überall auf der Welt ! <3
    Und ja, diese Mistviecher sollte man echt auf den Müll bringen, wobei sie die Mühe nichteinmal wert sind.

  • aboro72 September 4, 2012, 4:11 pm

    Hmmm, damals also als ich noch Jung war (so vor gut 24 Jahren) gab es sowas nicht. Hätte man sich garnicht getraut , hätte mächtig Ärger gegeben.

  • Schlumpf September 4, 2012, 4:28 pm

    Mir geht es genau so. Nur, dass sie Mc Donalds in die Klasse holen. /:
    Die Hälfte macht nicht mit, schlafen oder spielen mit dem Handy rum.
    Werden echt tolle Erzieherinnen werden. u.u‘

    Du schaffst das. Immerhin machst du das für dich & nicht für die anderen – so sage ich mir das auch immer.

  • denise September 4, 2012, 5:01 pm

    xD also von männer ist bei den nicht die rede . Und kotzgeräusche bei deinen auftritt ? dein outfit ist so toll , die sollten sich in dich verlieben :´D scherz am rande .
    Bei solche hilft nur eins ignorieren und weiter gehen , irgendwann verrecken die an der eigene spucke im hals ;D

  • Rick September 4, 2012, 5:11 pm

    An deiner Schule gibt es also auch soviel „Genetischen Abfall“?
    Manchmal frage ich mich doch allen Ernsteswie es solche Leute überhaupt an eine Schule geschafft haben da sie ja offenbar nichtmal richtig reden können.
    Und was die Sache mit den Kotzgeräuschen angeht: entweder haben die keinen Geschmack, oder sie sind geistig noch 8 Jahre alt. Als Kinder fand man Mädchen doch noch „iieeh!“ 😉
    Vergiss diese Trottel einfach und zieh weiterhin dein (tolles) Ding durch!

    Liebste Waschbärengrüße und einen schönen Tag noch. 🙂

  • Beckx September 4, 2012, 5:23 pm

    Wie schön, dass es endlich mal jemand ausspricht! DU findest die richtigen Worte für etwas, was eigentlich unbeschreiblich (dumm) ist! Vielen Dank an dieser Stelle 🙂

  • jenny September 4, 2012, 9:41 pm

    lächerlich solche leute

  • ina September 5, 2012, 9:27 am

    auf manchen fotos siehst du aus wie ein mann. du hast echt heftige männliche züge…gruselig.

  • Robin Urban September 5, 2012, 9:48 am

    Hm, zu meiner Zeit konnte man solche Leute noch mit einen schlagfertigen Spruch das Maul stopfen. Ich bin nämlich jemand, der lieber auf Konfrontationskurs geht, auch wenn es meistens nichts bringt.
    Leider hab ich das Gefühl, dass das heute nicht mehr klappt, weil einfach nicht mehr genügend geistige Kapazität vorhanden ist, um zu erkennen, dass man gerade richtig einen vor den Latz geknallt bekommen hat und besser die Fresse halten sollte.

    Sei stark, dein Outfit ist ganz und gar nicht zum Kotzen. Du übrigens auch nicht. Die Typen sind eher zu bedauern, weil deren Frauenbild vermutlich nur extrem wenig Abweichungen vom Typus „Berlin Tag und Nacht“ zulässt…

  • Ostpfote September 5, 2012, 1:16 pm

    Na ja, ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen, wieso dir das so nah geht. Wenn du sie so sehr verachtest, kannst du sie ja gleich ignorieren. Ich meine, die geilen sich daran höchtwahrscheinlich nur auf, dass ihnen anderen Leuten Beachtung schencken.

  • avenclave September 6, 2012, 8:38 pm

    Hätt mal gefragt, obse was schlechtes gegessen haben und sie ne Tüte brauchen. Einfach weitergehn und ignorieren. Da wird ihnen sehr schnell langweilig.

  • GreenyArt September 23, 2012, 6:05 pm

    Ich kann dich nur zu gut verstehen…habe jetzt auch nach der Elternzeit meine Ausbildung begonnen und mich mächtig erschrocken, dass es Leute wie die in meiner Klasse überhaupt gibt…ja dass Sie sogar überlebensfähig sind! Aber Naja, sollen sie mal weiter nichts tun, nicht zuhören und mitarbeiten und ich rausche dann mit nem gutem Ergebnis ab…mir soll’s Recht sein 😀

  • peaceiscake September 30, 2012, 11:31 am

    Endlich mal jemand mit dem richtigen verstand. Ich glaube zwar so gut wie alle Jugendlich, jung Erwachsenen und die drei Senioren aus dem Altersheim, stalken dich schon seit längerem, aber du hast ja auch immer wieder die besten Themen. Abgesehen davon, dass sie alle Neidisch sind, weil hey, wie viele Menschen die du nicht kennst mögen oder lieben dich, ist es einfach deine Art Dinge zu präsentieren, was dich so unglaublich interessant macht. Vielleicht sollte ich jetzt schreiben, mach weiter so, aber das wäre eine Verschwendung an Wörtern, da das sowieso geschehen wird.

Leave a Comment