≡ Menu

Ausgekotzt

Da war ich gestern ein paar Stunden länger auf als sonst: Zugegeben war ich erst um 6 Uhr im Bett. Ich roch wahrscheinlich nach Club – also ein Gemisch aus Zigaretten, Alkohol, Kotze und Sex – trotzdem wundere ich mich wieso ich mich nach einem Bier und 4 Stunden Schlaf fühle wie durchgekaut, verdaut und ausgekotzt. Schlechte Gespräche, unterentwickelte Menschen mit Geltungskomplex, Annäherungsversuche… wieso tue ich mir so etwas an?

Jeder Blick wird kalt abgeschüttelt und in mir schreit es: Schau wo anders hin, sonst setzt es was! Mein narzißtisches Ego fühlt sich dennoch geschmeichelt und möchte keinen Streit anfangen. Nicht mit mir und nicht mit dem Milchbubi an der Bar. War ja klar, dass der Afro sich an mich ran macht. Immerhin bin ich hier die einzige, die die Kultur seines Volkes auf dem Kopf gekettet hat. Gute Chancen nicht gleich abgeblockt zu werden. Das habe ich genau 5 Minuten ausgehalten, bis er sich eine Kippe gedreht hat. Adios, das stinkt. Und wieso pustest du in mein Gesicht? Seh ich aus wie ein Aschenbecher?

Aber überraschenderweise kam noch Shy, eine meiner besseren Hälften und das 5 Minuten vor Feierabend. Verführerisch noch kurz mit ihr mein Hood unsicher zu machen. Zum Bier kam dann noch ein kurzer Jägermeister… den hätte ich am liebsten gleich ausgekotzt. Der Magen hat sich allerdings geweigert und nicht mit dem Mund zusammen gearbeitet, der eindeutig bereit war das Kräuterzeug hinaus zu befördern. Würgegeräusche. Das war dem Magen egal. Also mit einem halben Liter Wasser runter gespühlt. Hmm.

Bus verpasst. Dann halt die erste Bahn um 4:30 Uhr. Irgendwie zog sich der Abend dann doch noch wie Kaugummi in die Länge.  Und um 11 Uhr im Büro sein, wurde auf ne Stunde verschoben. Ich gehöre nicht zu den Menschen die feiern und dann arbeiten können. Ich fühle mich benebelt und verstrahlt. Wie gerade aufgestanden. EInfach platt und gelb.

{ 10 comments… add one }
  • tuttiautumn Juli 13, 2012, 3:31 pm

    Ohne Kritik an dir zu üben aber wieso trinkst du was wenn du stillst ?

    • diamondoftears Juli 15, 2012, 10:48 am

      Ich darf doch wohl ein Bier trinken…
      Ich rauche nicht, ich trinke seit über einem Jahr kein Schluck. Ich mache Sport und esse gesund. Das ist ja wohl die absolute Seltenheit.
      Außerdem gibt es so etwas, das nennt sich Milchpumpe. Theoretisch „darf“ man ein Glas Wein pro Tag trinken.
      Ich bin jetzt nicht beunruhigt. Dass was davon in der nächsten Ladung Milch war, ist zu minimal um es zu erwähnen.
      Aber erst einmal nachmachen und an die eigene Nase fassen 😉

  • minnimausi Juli 13, 2012, 8:56 pm

    Da ging ja einiges in die Hose ;). Freitag der 13 sagt alles… Xd. Hast du wider glatte Haare? Sooo schön 😀

    • diamondoftears Juli 15, 2012, 10:48 am

      Leider nicht, das Foto ist alt 😉

      • MinniMausi Juli 15, 2012, 6:31 pm

        och :(… naja mal schauen wie es Heute bei Blogtv aussieht 😉 wenn du Heute Blogtv machst 😉

  • jenny Juli 15, 2012, 4:22 pm

    ich mag deine art zu schreiben, du drückst dich so schön aus 🙂 schreib doch mal ein buch! :p

    • MinniMausi Juli 15, 2012, 6:32 pm

      das wäre doch eine gute Idee… Ich kaufe es 100%

    • diamondoftears Juli 16, 2012, 1:10 pm

      Das quillt auch nur manchmal aus mir heraus. Ein Buch… worüber denn? 🙂

  • raycoon Juli 17, 2012, 3:08 pm

    Das mit dem Buch ist echt eine gute Idee 😉
    In der Nacht von Donenrstag auf Freitag hab ich aus unerklärlichen Gründen auch nur 3 Stunden geschlafen und am Freitag ging es mir dementsprechend richtig dreckig…. Komisch, diese Sache mit Freitag, d. 13., ich bin ja egtl nicht abergläubisch….
    Und Jägermeister ist echt eklig… 😀

  • Andrea Juli 17, 2012, 8:39 pm

    ich danke gott dafür dass ich emsländer bin! 😀

Leave a Comment

Next post:

Previous post: