≡ Menu

1&1 Kundenservice

Liebes Tagebuch,

1&1 Kundenservice ist echt der größte scheiß überhaupt.
Kundenservice: Das wird bei denen weder groß noch klein geschrieben. Das ist nur eine Floskel. Seit Monaten bin ich hinter eine Kündigung her. Mit Nachweisen und Belegen. Am Telefon sagt der eine dies und der andere das. Ich verlasse mich darauf und bekomme einen Monat später die Quittung – noch eine Rechnung und noch mehr Gebühren dazu. Zum 3ten Mal hintereinander.

Auch der Anschluss damals hat 4 Monate auf sich warten lassen. Das Internet hatte öfter Aussetzer und der Service diesbezüglich war auch schon immer scheiße.

Wer die Wahl hat und nicht die Qual möchte, macht einen riesen großen Bogen um die inkompetenten Lügner. Das einzige was sie können, ist sich gut darstellen und dann alles wie einen Ballon mit einer Spitzen Nadel platzen zu lassen.

Zudem sind die Arbeitsverhältnisse in den Call-Centern wie moderne Sklaverei. Die Leute auf der anderen Leitung tun mir Leid, aber sie haben sich das ausgesucht.

Es war das zweite Mal in meinem Leben, dass ich 1&1 hatte und das aller letzte Mal. Schon das erste Mal war ein Desaster. Raffgieriger verbraucherunfreundlicher Konzern. Finger weg!

Was ist eigentlich los?
Nach dem Umzug sind ja 2 Haushalte zu einem geworden.
Mein Anschluss lief nach Umzug noch fast 1 Jahr weiter – der von meinem Freund ist der teuerste Tarif den sie haben und war ganz frisch. Meinen Kündigen? Nein, erst noch 11 Monate Vertrag, der sich gerade automatisch um ein Jahr verlängert hat. 29,99€ im Monat für einen toten Anschluss. Dann habe ich den Mietvertrag (m)einer Wohnung im unerreichbaren Ausland an sie gesendet – nichts zu machen.

Ich bekomme bei sowas einfach nur Mordgelüste. Ich wünsche euch vom ganzen Herzen eine schmerzhafte Geschlechtskrankheit!

P.S. Ja, HASS fühlt sich gut an!
1und1 Kundenservice – SCHEIßHAUFEN mit Fliegen drauf!
!<§$&%#!?*

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment